Negernbötel. Es geht wieder los. Am 15. Oktober geht die Springsportserie auf Hof Rützenhagen in ihre zweite Saison. Bis zum März 2020 werden zehn Turniere, immer an einem Dienstag und einem Mittwoch, ausgeschrieben werden. Das habe sich bewährt, sagten die Macher Christian Hess, Mareike Harm und Arne Brodersen. Neu dieses Mal ist, dass auch Stilspringprüfungen zu nennen sind.

Um mehr über die Nordic Jumping Events zu erfahren, hier der Text, der nach dem Abschluss der letzten Reihe im vergangenen März entstanden ist: